Persönliche Beziehungen bringen uns weiter

Persönliche Beziehungen bringen uns weiter

Wir wollen die Menschen wirklich kennenlernen. Stundenlang und jedes Mal aufs Neue zuhören, um sie auch wirklich zu verstehen. Wir wollen auf jeden Menschen eingehen können und lernen, was für ihn wichtig ist. Wir glauben an die Wichtigkeit von Beziehungen. Denn in Beziehungen ist man immer füreinander da, hat immer ein offenes Ohr und ist immer bereit, sich in den anderen hinein zu versetzen. Sie können uns vertrauen und sich auf uns verlassen, und je besser die Beziehung wird, desto mehr fängt man an, gleich zu denken.

Veränderung und Beständigkeit gehören zusammen

Veränderung und Beständigkeit gehören zusammen

“Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch” (George Bernard Shaw). Nicht nur Menschen, sondern auch Unternehmen ändern sich. Ständig. Deswegen geben wir uns nie mit dem Status Quo zufrieden und gehen davon aus, ein entwickeltes Konzept könnte ewig funktionieren. Wir nehmen jedes Mal neu Maß, analysieren die Veränderungen und überlegen uns etwas Neues. Dabei bleiben wir ständig an Ihrer Seite — damit wir gemeinsam das Beste aus der Veränderung machen können.

Jeder Mensch ist wertvoll

Jeder Mensch ist wertvoll

Wir glauben, dass viele verschiedene Charaktere gemeinsam etwas ganz besonderes vollbringen können. Wir sind davon überzeugt, dass uns die Vielfalt an Eigenschaften, Denk- und Handlungsweisen der Menschen bereichert. Albert Einstein sagte einmal “Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.” , und genau aus diesem Grund denken wir, dass jeder Mensch wertvoll ist und, dass jeder etwas beitragen kann. Wichtig ist nur, dass man den Wert im Menschen auch tat- sächlich erkennen will, dass man bereit ist hinzusehen und zuzuhören.

Der Leidenschaft dürfen keine Grenzen gesetzt werden

Der Leidenschaft dürfen keine Grenzen gesetzt werden

Im Personalmanagement spricht man immer von der Motivation, dem Engagement, der Eigeninitiative der Mitarbeiter. Im “richtigen Leben” könnte man auch einfach von Leidenschaft sprechen. Oft ist es nebensächlich, wie gut etwas gelingt, wichtig ist, dass man sich voll und ganz für eine Sache einsetzt. Wenn man Dinge voller Leidenschaft angeht, gelingen sie auch. Meistens werden sie sogar besser als gedacht, besser als gut, obwohl man währenddessen nicht einmal daran denkt, dass man gerade mit Arbeit beschäftigt ist. Wir wollen mit Leidenschaft leben und mit Leidenschaft arbeiten, mit dem Ziel, diese dabei auch in anderen zu erwecken.

Neben “Geradeaus” existieren auch noch Links und Rechts

Neben “Geradeaus” existieren auch noch Links und Rechts

Der bekannte Weg ist immer sicher. Geradeaus sind schon viele gegangen. Diese Richtung ist uns bekannt und vertraut, es fühlt sich so sicher an auf diesem Pfad zu gehen. Dennoch müssen wir uns immer wieder von diesem schönen Gefühl losreißen und den Weg nach rechts ein- schlagen, oder auch den nach links, nach oben, nach unten. Wir wagen diesen Schritt zu machen und nehmen Fehler und Rückschritte in Kauf. Wir entdecken Neues, entwickeln kreative Ideen und werden somit reich belohnt.