Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter:

Auf unserer Website werden teilweise Dienste und Inhalte von Dritt-Anbietern verwendet. Damit diese ihre Inhalte an den Browser des Nutzers übermitteln können, müssen sie die IP-Adressen der Nutzer erheben. Weiters ist es möglich, dass die Dritt-Anbieter auch Cookies setzen um Nutzerdaten für ihre Zwecke zu erheben und zu verarbeiten. Informieren Sie sich bitte in den jeweiligen Datenschutzerklärungen über die Verarbeitung der Nutzerdaten des Dritt-Anbieters. Zum Beispiel:

Google Maps:

Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Fonts:

Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Server Logfiles

Aus Gründen der Betriebssicherheit erhebt der Hostinganbieter Daten über Zugriffe auf diese Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • aufgerufene Seite (URL)
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname / IP Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Logdateien werden 2 Wochen lang gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Irina Juen
Leopoldstraße 30/2/8
6020 Innsbruck
Österreich
+43 (0)512 935579 0
office(AT)pep-solutions.at